Bürgerforum Bad Herrenalb e.V.
Wir über uns
Aktuelles
Themen
Stadtentwicklung
Haushalt
Gartenschau
Mitglied werden
Wo kommen wir her?
Impressum

Entwicklung der Kurparkgestaltung

Das Mündungsbecken mit Sitzstufen

Am Eingang des neuen Kurparks - vom Rathaus kommend - wird eine komplett neue Situation entstehen. Geplant ist ein Sammelbecken beim Zulauf vom Geisbach in die Alb. Eingefasst wird das Becken von Sitzstufe, wie wir sie bereits vom Rathausplatz her kennen. Anschließend wird der Bachlauf der Alb renaturiert. Zur Zeit werden Varianten für Möglichkeiten einer "Fischtreppe" überlegt, um die Durchlässigkeit zu gewährleisten, wenn die Wasserzuführung zum Kraftwerkskanal gesichert bleiben soll.

 

 

 Ausschnitt Planung  bbzl

 

 

Was bedeutet das?

Zur Ausbildung des Beckens werden erhebliche Erdbewegungen durchgeführt werden müssen. Die bestehenden historischen Sandsteinmauern des Bachbettes werden abgebaut, alte Baumgruppen werden gefäll. Es entsteht ein "städtischer Platz", leider ohne Abschirmung vom verkehrsumflossenen Kreisel.

 

Bildnachweis "Google"

 

Fotomontage der neuen Situation

 

Vorstellung der Planung in der Wettbewerbsbroschüre

 

Eine weitere Detaillierung der Planung im Kurpark ist in Arbeit.

Unsere gewählten Vertreter im Gartenschauausschuß werden mit Sachverstand die fortführende Planung kritisch begleiten und die Gestaltung, die Termine und die Kosten kontrollieren. Vom Gartenschauausschuß wurde angeregt, interessierte und sachverständige Bürger in das Projekt einzubinden.

Zurück

Bürgerforum Bad Herrenalb e.V. / Vereinskonto: SPK Pforzheim-Calw